Infos zur Nachhaltigkeit der Brotbox

Bio-Brotbox nachhaltig, obwohl aus Kunststoff Die Umwelt ist uns wichtig.

Wir, die Bio-Brotbox Initiative, legen größten Wert darauf, dass die von uns eingesetzten Boxen besonders hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Unsere Boxen sind lebensmittelsicher, werden in Deutschland hergestellt und regelmäßig von öffentlich bestellten, vereidigten Gutachtern zertifiziert.

Die Boxen sind aus Polypropylen und enthalten garantiert keine Weichmacher. Sie sind zu 100 % recyclebar.

Wir achten darauf, dass unsere Boxen zuverlässig schließen und eine ausreichende Größe haben. Nicht zuletzt ist uns wichtig, dass die Bio-Brotbox nachhaltig über viele Jahre wiederverwendbar ist.

Hinsichtlich des Materials befassen wir uns schon lange mit dem Thema "Alternativen zur Box aus Plastik".

Im Rahmen unserer Recherchen zu einem alternativen Boxenmaterial hatten wir bereits zu verschiedenen Herstellern von Brotdosen aus nachwachsenden Rohstoffen, noch besser auch aus abbaubarem Material, Kontakt und haben die entsprechenden Boxen getestet. Bisher gibt es nach unserem Wissensstand leider keine geeigneten Alternativen, die allen unseren Ansprüchen gerecht werden. Sonst wären wir gerne auf andere Boxen umgestiegen.

Die Scharniere der getesteten Boxen aus nachwachsenden Rohstoffen waren nicht stabil und gingen viel zu schnell kaputt. Dies spricht nicht für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Auch das Material der getesteten Boxen war bisher nicht bruchsicher. Die Mehrwegnutzung unserer Bio-Brotbox über viele Jahre ist für uns aber unumgänglich.

In diesem Zusammenhang ist erwähnenswert, dass sogenannte „Biokunststoffe“ häufig nicht aus biologischem Anbau, sondern aus konventionell angebautem Zuckerrohr oder Mais, mitunter sogar aus genetisch modifiziertem Mais hergestellt sind. Das ist nicht im Sinne unserer Sache. Auch Mehrweggeschirr aus Bambus steht nach Informationen des saarländischem Verbraucherschutzministeriums in der Kritik, da in den Produkten Kunststoffe und Formaldehydharze nachgewiesen wurden. Letztendlich sind stabile Kunststoffe aus organischem Material häufig weder recyclebar noch biologisch abbaubar.

Die Bio-Brotbox Initiative freut sich über Anregungen und Änderungsvorschläge zu unserer Box.
Alle Hinweise zu alternativen Materialien für die Bio-Brotbox werden wir gründlich prüfen.
 

Für weitere Informationen, bei Fragen oder Hinweisen steht Ihnen die Informationsstelle Bio-Brotbox gerne zur Verfügung.

Bio-Brotbox: Auszeichnungen

  • Bio-Brotbox: Auszeichnungen

     

    2019 erhielt die Bio-Brotbox Initiative für ihr Engagement zur gesunden Ernährung die Auszeichnung ›Wir sind IN FORM‹, verliehen vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).
    Der Nationale Aktionsplan „IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“...